Das Atrium

Hochglanz polierter Sandstein. Edelstahlhandläufe. Gläserner Aufzug. In Szene gesetzter Backstein. Ihr großzügiges Entrée.

In der XPOST trifft Historie und außergewöhnliches Ambiente auf Moderne. Eine Eingangshalle die verspricht, was die Eventflächen halten. Bestechend durch Großzügigkeit und lichtdurchflutete, klare Strukturen, wird hier das Zusammenspiel des 19. und 21. Jahrundert dezent aufgegriffen.

Eventloft

Backstein: Der Mauerziegel, in der Fachsprache kurz Ziegel (von lat. tegula „Dachziegel“: von tegere „bedecken“), sinnverwandt auch Backstein oder Ziegelstein genannt, ist ein aus keramischem Material künstlich hergestellter Stein, welcher im Bauwesen zum Mauerbau genutzt wird.

Eine nüchterne Formulierung, der das Eventloft imposant entgegenwirkt. Die aus der Jahrhunderwende stammenden Räumlichkeit verwandelt mit Ihrem unverwechselbaren Charakter jede Veranstaltung in ein nachhaltiges, eindrucksvolles Ereigniss für alle Beteiligten. 8 m Deckenhöhe, Backsteinwände und Rundbögen kreeieren ein authentisches Ambiente das jeden beeindruckt.

Veranstaltungshalle

Viel Platz, viele Möglichkeiten. Eine Adresse – die 4.000m² säulenfreie Halle der XPOST im Herzen Kölns Hier gewinnt jede Veranstaltung die richtige Dimension. Mit bis zu 3.000 Personen ist hier der richtige Raum für Ihre Großveranstaltung. Die großzügige Messe- und Veranstaltungshalle ist neben Kommunikations- und Versorgungskanälen mit einem hocheffizienten Kühl- und Heizsystem ausgestattet. Eine direkte Anlieferzone ist ebenso vorhanden wie der Backstagebereich für Ihre Mitarbeiter.

Konferenzzentrum

Mit den Ansprüchen wachsen

Egal ob Sie eine Pressekonferenz, einen Work- shop, ein Seminar oder eine Hauptversammlung planen – unser Konferenzzentrum ist für alle Veranstaltungstypen perfekt ausgestattet Auf einer Gesamtfläche von 772 qm finden Sie sechs separate Räume á 97 qm vor. Mit Hilfe eines modularen Wandsystems kann die Fläche in nur wenigen Minuten nach Ihren jeweiligen Wünschen variiert werden Das Konferenz-Foyer bietet mit knapp 200 qm zusätzlichen Raum für Catering oder weitere Ausstellungsfläche.

Überblick

Unsere Kapazitäten:

Größe

Parlamentarisch

Stuhlreihen

Bankett

Empfang

Eingangshalle

600 qm

auf Anfrage

<- <-

400

1 Konferenzraum

97 qm

55

110 24 100

Kombination 2 Räume

194 qm

110 210 48 200

Kombination 3 Räume

291 qm

170 340 72 300

Kombination 3 Räume und Foyer

481 qm

280 580 112 500

Gesamtes Konferenzzentrum

772 qm

490 700 240 800

Messe- & Veranstaltungshalle

4000 qm

1800 3500 2500 3700

Technik und Details

Die Eingangshalle

  • 600 qm Gesamtfläche (Eingangs-, Kassenbereich, Foyer), lichte Höhe 4m, Glassfassade, weiße Wände, abgehängte Rasterdecke, glatter Natursteinboden bis max. 500 kg/qm belastbar.
  • Grundbeheizung über Plan-, Flachheiz- körper, Be- und Entlüftung mit Heizfunktion durch Drallauslässe in abgehängter Decke.
  • Medienversorgung über Einbaueinheiten im Fußboden, ausgestattet jeweils mit Elektroanschlüssen (3x 230 V), Internet- anschluss (A-DSL).
  • W-LAN (Optional)
  • Starkstromanschluss (1x 63 A).
  • Brandmeldeanlage, Sprinkleranlage.

Das Konferenzzentrum

  • 772 qm Gesamtfläche, lichte Höhe 4m, mobile Trennwandanlage aus unabhängig voneinander bewegbaren Einzelelementen, schallisoliert, abgehängte Rasterdecke, Teppichboden bis max. 500 kg/qm belastbar.
  • Grundbeheizung über Plan-, Flachheizkörper, Be- und Entlüftung mit Heizfunktion durch Drall- auslässe in abgehängter Decke, zusätzliche Kühlung über Klimaanlage.
  • Medienversorgung über Einbaueinheiten im Fußboden ausgestattet jeweils mit Elektroanschlüssen, Internetanschluss (A-DSL)
  • W-LAN (Optional)
  • Starkstromanschluss (1x 63 A)
  • Brandmeldeanlage

Die Messe- und Veranstaltungshalle

  • Die Messe- und Veranstaltungshalle
  • 4000 qm Gesamtfläche, lichte Höhe 8m, Stahlbetonboden mit Hartstoffestrich bis max. 1500 kg/qm, pro Hallendachträger max. bis 1000 kg belastbar.
  • Be- und Entladung über ebenerdige Lade- rampe, Ladezone mit Wetterschutzdach.
  • Fenster als Lichtbänder in der Fassade mit Verdunkelungsanlage, Grundbeleuchtung sektional schaltbar bis 150 Lux/qm.
  • Be- und Entlüftung mit Heizfunktion durch Drallauslässe an der Hallendecke.
  • Medienversorgung über Spartenkanäle im Fußboden, Abdeckung mit Aluriffelblechen, Bestückung im Bodentank alle 12m mit Wasserversorgung, Abwasser über Druckrohr- leitung, Elektroanschlüssen (1x 32 A, 2x 230 V), Internetanschluss (A-DSL).
  • W-LAN (Optional)
  • Starkstromanschluss (6x 125 A).
  • Gesamt 1MW Leistungsaufnahme.
  • Brandmeldeanlage, Sprinkleranlage.
© 2015 - XPOST Köln | DRESTATE Services GmbH